Fechten - eine faszinierende Sportart, die Konzentration, Koordination und Kondition, auch über die Fechtbahn hinaus, fördert. Der Hanseatische Fechtclub Lübeck bietet Interessierten die Gelegenheit, erste Schritte und Techniken in einem neuen Anfängerkurs zu erlernen.

Als schnelle, elegante, intelligente und athletische Kampfsportart fördert Fechten die Körperbeherrschung, das Selbstbewußtsein und starke Nerven.

Beim HFC Lübeck trainieren Leistungs- uind Freizeitfechter, Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters zusammen, lernen und profitieren voneinander. Jeder wird nach persönlicher Zielsetzung gefördert. Der Spaß kommt nie zu kurz. In der vergangenen Saison konnten die Turnierfechter des größten Fechtvereins Schleswig-Holsteins wieder zahlreiche Landesmeistertitel und Medaillenerfolge bei den Deutschen Meisterschaften und sogar bei Welt- und Europameisterschaften erringen.

Interesse geweckt ?

Nach den Herbstferien beginnt ein neuer Anfängerkurs, der vor den Sommerferien 2018 mit der Turnierreifeprüfung abschließt. Start ist der 7. November 2017. Jeden Dienstag (Ferien ausgenommen) von 18-19 Uhr wird in der Burgfeldhalle, Am Gertrudenkirchhof 2 in Lübeck trainiert. Pro Monat zahlen Kinder (ab 10 Jahre) und Jugendliche 10 Euro, Familien (2 Personen) 18 Euro, Familien (3 Personen) 24 Euro. Eine Beitrittsgebühr wird auch hier nicht verlangt. Benötigt wird normale Sportkleidung und feste Hallenturnschuhe. Die Fechtausrüstung wird vm Verein gestellt.

Themen und Schwerpunkte in diesen Kursen sind Grundlagentraining, Beinarbeit, Angriffsaktionen, Technik, Taktik, Theorie, Ausdauer, kleine Spiele und jede Menge Spaß.

Wer gleich „richtig“ einsteigen will, kann 3x die Woche beim HFCL trainieren, Lehrgänge und Freizeitangebote sowie Wochenendtrainings nutzen und ggf. Einzelunterricht nehmen. Trainingszeiten, Vereinsbeiträge und weitere Informationen sind aus unserer Webseite unter www.hfcl.de zu finden.

Anmeldungen und Fragen zu allen Angeboten sind bitte an Trainerin Friederike Janshen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder an Sportwartin Brigitte Blank, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, zu richten.

 

« Neueste Beiträge »

Drostei mit geringer, aber erfolgreicher HFCL-Beteiligung

Mit magerer HFCL-Beteiligung startete am Samstag, 11.11.17, das Internationale Pinneberger Fechtturnier Drostei. Nach einigen Problemen mit neuer


« Weiterlesen »
Frische Sportassistenten für den HFCL

Wie jeder Sportverein braucht auch der Hanseatische Fechtclub Lübeck engagierte und einsatzfreudige Mitglieder, die den Trainingsbetrieb am Laufen


« Weiterlesen »
Riesenrunde beim Training mit WSV

Jeden ersten Dienstag im Monat organisiert der HFCL ein gemeinsames Training mit dem WSV Hamburg und der FG Schwerin. Alle Fechter ab B-Jugend


« Weiterlesen »
Weissherbst-Turnier - stürmisch drinnen und draussen

Zum 19. Mal zog das beliebte internationale Aktiventurnier am letzten Oktoberwochenende wieder viele Florett-, Säbel- und Degenfechter aus ganz


« Weiterlesen »
Strahlend neu, strahlend blau - Burgfeldhalle 2.0

Die Sanierung der Burgfeldhalle hat - wie bei so vielen Bauvorhaben - länger gedauert als angekündigt, aber nach den Herbstferien ist alles fertig,


« Weiterlesen »
Senioren-Weltmeistertitel erfolgreich verteidigt

Friederike Janshen, unsere Haupttrainerin, ließ alle Säbeldamen ihrer Altersklasse 50+ bei den diesjährigen Weltmeisterschaften der Senioren im


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Finkenberg 65, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!