In der ersten Runde überzeugte sie mit vier Siegen, zwei weitere Gefechte entschied sie im nächsten Durchgang für sich und sicherte sich damit einen guten Platz im Mittelfeld der besten 64 Fechterinnen. Im K.O. gelang ihr ein 15:7 gegen die Essener Ilva Woeste, dann unterlag sie der Bonnerin Franziska Schmitz, die am Schluss vierte des Gesamtklassements wurde. Finia belegte am Ende den 24. Platz und erfocht somit einige Punkte für die Deutsche A-Jugend- und Junioren-Rangliste.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

« Neueste Beiträge »

Erfolge in Moers und Bad Segeberg

Auf der Jagd nach DFB-Ranglistenpunkten fanden sich gewohnt viele Fechterinnen der Altersklasse U17 zum Sparkassen-Cup in Moers ein. Verteilt in 2


« Weiterlesen »
Turnierreifeprüfung Januar

In Lübeck findet am 31. Januar 2017 eine Turnierreifeprüfung für Florett und Säbel statt. Beginn ist 18 Uhr in der Burgfeldhalle, Am


« Weiterlesen »
Fechtnikolaus und Väterchen Frost beim HFCL

Während Väterchen Frost schon 2 Wochen in der Burgfeldhalle wohnte, kam der Fechtnikolaus Thomas am letzten Trainingsdienstag vor den


« Weiterlesen »
Junioren-Säbel-Weltcup in Dormagen

Die Weltspitze der Junioren-Säbel-Welt war am 10. Dezember zu Gast beim Ausrichter TSV Bayer Dormagen. Mit der 42. Auflage des Preises der


« Weiterlesen »
Fechtkurs als Weihnachtsüberraschung

Fehlt noch ein Geschenk für Sohn, Enkelin, Neffe oder Patenkind ? Auch ein Sportkurs kann Freude bereiten, gerade dann, wenn es sich um einen so


« Weiterlesen »
Glatter Auftritt beim Drostei-Turnier

Das Schleswig-Holsteiner Ranglistenturnier in Pinneberg war auch dieses Jahr am ersten Dezemberwochenende 2016 gut besucht. Trotz der heftigen


« Weiterlesen »

Vereinsleitung

1. Vorsitzender: Jörn Voigt

Telefon: 04 51 / 88 97 888

Anschrift: Louise-Schroeder-Weg 40, 23558 Lübeck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!